Konsortium

Konsortium

Unsere Projektpartner im Überblick:

Bei nähere Interesse an den Firmen klicken Sie auf das Logo oder den Link um die Webseite der jeweiligen Firma aufzurufen.

 

1201__twt_wb_p313c_205mm

TWT GmbH Science & Innovation

Die TWT GmbH Science & Innovation ist ein etablierter High-Tech-Entwicklungspartner der Automobilindustrie sowie der Luft- und Raumfahrt und steht für fast drei Jahrzehnte Erfahrung in der Durchführung anspruchsvoller kundenorientierter Projekte in unseren Geschäftsfeldern Information & Engineering Technologies. In fachübergreifenden Projekten

werden Innovationen mit Mehrwert geschaffen, die aus der Kombination und dem intensiven Austausch unterschiedlicher Disziplinen entstehen. Das Ergebnis ihrer Forschungs- und Entwicklungsarbeit sind digitale Produkte, innovative Simulationsmethoden und IT-Lösungen, sowie optimierte Prozesse.

 

 

SYSGO AG

SYSGO spezialisierte sich auf die Entwicklung und Anpassung von Software für Echtzeitanwendungen in den Bereichen Automatisierung, Netzwerk und Transport. SYSGOs Fokus liegt auf der Entwicklung der Echtzeit Virtualisierungsplattform PikeOS. PikeOS bringt Virtualisierung in den embedded Markt und erlaubt damit u.a.

die gleichzeitige Existenz von Anwendungen unterschiedlicher Sensitivität auf einer Hardware. Die Lösung ist für sicherheitskritische Anwendungen u.a. in der Avionik (DO-178B), IEC 61508,  EN50128 zertifiziert und wird u.a. von Airbus in der neusten Generation von Flugzeugen eingesetzt.

 

 

 

fortiss GmbH

Das Münchener Forschungs- und Transferinstitut für softwareintensive Systeme, die fortiss GmbH, wurde als An-Institut der Technischen Universität München gegründet, um insbesondere die bayerische Wirtschaft bei der Software-Entwicklung zu unterstützen.

fortiss entwickelt in Zusammenarbeit mit Partnern aus Industrie und Forschung Forschungsprototypen, um den Stand der Technik direkt für die Industrie erlebbar zu machen und die Vorteile aufzuzeigen.

 

 

atsec information security GmbH

atsec information security steht für unabhängige, an internationalen Standards orientierter Beratung und Prüfung auf dem Gebiet der Informationssicherheit. Die atsec information security GmbH bietet dabei die vollständige Palette der IT-Sicherheits-beratung an.

Als anerkannte Prüfstelle des BSI hat sich atsec auf die Evaluierung komplexer Softwaresysteme, insbesondere Betriebssysteme, spezialisiert. Über die Hälfte der weltweit durchgeführten Evaluierungen von

Betriebssystemen wurden in den Prüflaboren von atsec durchgeführt, davon der überwiegende Teil durch unsere deutsche Prüfstelle. Neben einer Reihe von Linux-Evaluierungen, darunter die erste weltweit durchgeführte Evaluierung von Linux, hat atsec weitere Betriebssysteme wie MacOS, z/OS und z/VM, sowie große Datenbank-produkte (Oracle und IBM DB2), aber auch kleine und mittlere Systeme, wie z.B. Firewalls evaluiert.

 

 

Continental Automotive GmbH

Continental gehört zu den führenden Automobilzulieferern. Als Anbieter von Bremssystemen, Systemen und Komponenten für Antriebe und Fahrwerk, Instrumentierung, Infotainment-Lösungen, Fahrzeugelektronik, Reifen und technischen Elastomerprodukten trägt Continental zu mehr

Fahrsicherheit und zum globalen Klimaschutz bei. Continental ist darüber hinaus ein kompetenter Partner in der vernetzten, automobilen Kommunikation.

 

 

Elektrobit Automotive GmbH

Elektrobit Automotive GmbH (EB) ist einer der weltweit führenden Lösungsanbieter für eingebettete Systeme im Automotive-Bereich. EB bietet seit mehr als 25 Jahren Lösungen und Engineering in den Bereichen Komfort, Safety, Security, Entertainment, Navigation und „Connected Services“. EB beteiligt sich aktiv an der Entwicklung wichtiger Industrie-Standards wie AUTOSAR und NDS. Darüber hinaus unterstützt EB alle in der

Industrie relevanten Betriebssysteme und Industriestandards wie Windows Embedded, Linux, Genivi, QNX, Funktionale Sicherheit (ISO 26262 und IEC 61508), Ethernet, FlexRay, MOST, HTML5. EB hat langjährige Erfahrung mit vernetzten Diensten in Safety- und Security-kritischen Umgebungen, beginnend mit Infotainment- und Navigationssystemen über eingebettete Systeme (ECUs) bis hin zu Fahrerassistenzsystemen.